sPEZIALiST spezial – once is the livetime!

Wir gehen mit einem aufwändigen Livestream online. Nur dieses einzige Mal!
Weil im April so viele tolle Abende verschoben werden mussten, destillieren wir sie zu etwa einer Stunde hochprozentiger Unterhaltung: „sPEZIALiST spezial – once is the livetime“.
Live aus dem Apollo: 5 Kameras, 4 TV-Leute, 3 Künstler, 2 m Abstand, 1 Erlebnis.
Mit Moderator DESiMO, Laudator Matthias Brodowy, Publikumspreisträger Jan Logemann, Überraschungen – und hoffentlich ganz vielen zahlenden Zuschauern, die so mit Spaß zu ganz aktiven Unterstützern der Kleinkunst werden!
Am Di, 21.4.20 ab 17:30 Uhr. Live vor Ihrem Computer…
Und weil da nicht genügend Zuschauer Zeit haben, gibt es zwei Wiederholungen:
Di, 21.4.20 ab 20:15 Uhr
Mi, 22.4.20 ab 22:30 Uhr
Vielleicht knacken wir ja die 1.000 – wie sonst im Theater am Aegi…

Warum der Aufwand für nur einen Abend? Weil es eine Chance für Künstler ist, auch im Lockdown mal zu arbeiten, weil es ganz besonders werden soll – und sich so richtig und passig anfühlt. Denn die ausverkauften April-Gastspiele finden ja leider erst später statt:
Desimo (statt 14.4. jetzt 30.9.20), Matthias Brodowy (statt 21.4. jetzt 26.8.20)
Jan Logemann (statt 6.4. jetzt 18.8.20 & statt 7.4. jetzt 19.8.20).
Genau, das sind beim Publikumspreis ausgerechnet der Moderator, der Laudator und ein amtierender „sPEZIALiST“! Der Publikumspreis 2020 selbst wäre auch im April gewesen.
Das ist doch eine Fügung! Da müssen wir was auf die Beine stellen. Das wird wahrlich ein „sPEZIALiST spezial“: also statt „Leider. Lockdown. Linden“ endlich mal wieder
 Live. Lustig. Linden.